Projekt: Chemie im Dunkeln

 Am 8. März 2013 trafen sich zwölf Schüler der 8. und 10. Klasse, um unter der Leitung von Herrn Reichert einen Nachmittag lang chemische Versuche durchzuführen, die sonst im Unterricht selten oder auch gar nicht zu sehen sind. Chemie im Dunkeln -  unter Schwarzlicht leuchteten Limonaden, glühten Gewürze und erstrahlten selbst hergestellte Fluoreszenz-Farbstoffe.  Wie Leuchtkäfer ihre Signale senden, wurde mit glimmenden Kartoffelscheiben nachexperimentiert.

Alle Teilnehmer bezeugten Interesse an weiteren Chemie-Nachmittagen, vielleicht entwickelt sich ja daraus eine Chemie-AG.

Chininhaltige Limonade im Schwarzlicht

Leuchtendes Currypulver im Filter unter UV-Bestrahlung

Konzentriertes Arbeiten

Alle Bilder von Jan Fischer