TMS Theodor-Mommsen-Schule

Symphonisches Blasorchester

Das Symphonische Blasorchester spielt seit seiner Gründung vor sechs Jahren Stücke aus Film, Klassik oder Musical. Fast alle Spielerinnen und Spieler waren zuvor in einer Bläserklasse und wollten das Instrument nicht nur zu Hause alleine weiter spielen, sondern gemeinsam Musik machen. Durch Corona sind wir derzeit zwar ein wenig geschwächt, haben aber weiterhin Spaß an Stücken wie Star Wars, Nussknacker, Harry Potter oder James Bond. Sobald es wieder möglich ist, treten wir mit Sicherheit bei den Konzerten der TMS auf.

Wer bei uns mitspielen möchte, braucht auf jeden Fall etwas Vorerfahrung auf dem Instrument. Neben Blasinstrumenten kann man bei uns aber auch mit Klavier, Bass oder Schlagzeug dabei sein. Wir proben seit diesem Schuljahr freitags in der 7. und 8. Stunde. Wenn Du Lust hast, uns kennen zu lernen, dann wende Dich einfach digital oder physisch an Herrn Gerl.

Um einen Eindruck von dem Symphonischen Blasorchester zu bekommen, ist hier ein Videoprojekt aus der Coronazeit:

^