TMS Theodor-Mommsen-Schule

Das Internat der bösen Tiere triumphiert an der TMS

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen hat eine Gewinnerin!

Am Freitag, den 09. Dezember fand der diesjährige Schulentscheid für den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Nachdem der Schulsieg und damit die Qualifikation für den Kreisausscheid in den letzten beiden Jahren an zwei Jungen ging, setzte sich diesmal mit Nina aus der Klasse 6e wieder ein Mädchen durch. Nina las aus Gina Mayers Buch „Das Internat der bösen Tiere“ und überzeugte damit die Jury um Frau Wernecke, Herrn Stein und den Vorjahressieger Hannes.

Nachdem die Klassensieger zunächst in der Vorrunde gegeneinander antraten mit einem Auszug aus einem selbst gewählten Buch, konnten sich Mats, Lene und Nina dann für die Finalrunde qualifizieren. Dort mussten die drei nacheinander aus  für alle drei unbekannten Buch „Die Welt, von der ich träume“ von Marie Pavlenko lesen und Nina setzte sich durch. Dank großzügiger Unterstützung des Elternfonds können sich alle Klassensieger über einen Buchgutschein in Höhe von 15 Euro freuen. Und Nina drücken wir die Daumen für den Kreisausscheid im Februar!

Michael Stein

12-22 Vorlesewettbewerb Nina - zugeschnitten

Die Klassensieger:innen

oben: Nina, Vilho, Theo, Patrick  (Platz 2 in der 6e) und Mats
unten: Vivien, Mila, Lene, Henrike  und Leander

^